Dima Italien ist ein italienisches Unternehmen mit Sitz in Bologna, das sich auf Design, Produktion und Marketing von spezialisiert hat Atmungsgerät bestimmt für den Heim- und Krankenhausgebrauch.

Kontaktiere uns jetzt

Über 40 Jahre Erfahrung in der Branche und der kontinuierliche Informationsaustausch mit Fachleuten und Anwendern haben zur Entwicklung von High-Tech-Produkten geführt, die den Anforderungen des Marktes entsprechen und die Lebensqualität des Patienten verbessern.

Dima Italia-Geräte zeichnen sich durch Qualität, Effektivität und Benutzerfreundlichkeit aus.

Die Mission des Unternehmens ist es, zuverlässige und effektive Geräte herzustellen, wobei die gewünschte therapeutische Wirkung und der gewünschte Benutzerkomfort besonders berücksichtigt werden.

Heute verkauft Dima Italia dank eines stetig wachsenden Vertriebsnetzes auf der ganzen Welt, das Krankenhäuser, Rehabilitationszentren und private Nutzer erreicht.

Die Gewährleistung von Qualität und Sicherheit war schon immer das Hauptziel unserer Arbeit.

Dima Italia Srl hat ein nach UNI CEI EN ISO 13485-2016 zertifiziertes Gesamtqualitätssystem implementiert, dessen Verfahren in jeder Phase der Produktentwicklung und -produktion unter der Kontrolle seines Qualitätsbüros ständig angewendet werden.

Die Entscheidung für ein Qualitätssystem, das den ISO-Standards entspricht, ergibt sich aus der Notwendigkeit, solide und nachgewiesene Verbesserungen in der Unternehmensstruktur vorzunehmen. Die Ziele, die das Unternehmen als seine eigenen identifiziert hat, sind insbesondere:

• Klären Sie die Aufteilung der Verantwortlichkeiten, um die im Unternehmen vorhandenen Humanressourcen zu optimieren.
• Führen Sie eine Standardisierung der Managementmethoden der Aktivitäten durch, um das Unternehmen präziser und schneller in Bezug auf Kundenanforderungen und Marktanforderungen zu machen.
• Stellen Sie sicher, dass die technische Dokumentation des Produkts kontinuierlich aktualisiert wird, damit das Unternehmen die Referenzgesetze einhalten kann.
• Steigern Sie die Wettbewerbsfähigkeit des vom Unternehmen gelieferten Produkts, indem Sie dessen Entwicklung unter Kontrolle halten und versuchen, kontinuierliche Verbesserungen vorzunehmen.
• Verbessern Sie die Fähigkeit, die Zeiten und Kosten für die Durchführung eines Projekts abzuschätzen, indem Sie versuchen, die zuvor gesammelten Erfahrungen zu nutzen.
• Garantieren Sie den Assistenzservice mit qualifiziertem Personal.

Alle Geräte entsprechen den allgemeinen europäischen Sicherheitsbestimmungen, die spezifisch und für den individuellen Gebrauch bestimmt sind, und sind gemäß Richtlinie 93/42 / EWG mit Genehmigung der benannten Stelle ICIM SpA zertifiziert, sofern erforderlich. Bei der Konstruktion werden ausgewählte Elemente unter den aktuellsten verwendet, deren Qualität durch eine sorgfältige Qualifizierung der Komponenten und ihrer Lieferanten sichergestellt wird. Jedes Produktionslos wird zahlreichen Kontroll- und Teststufen unterzogen, einschließlich Abnahmetests für gebrauchte Komponenten, Zwischen- und Endprüfungen: Funktionskontrolle, Abnahmetests und Qualitätsprüfungen.

Zahlreiche Geräte haben auch die FDA-, taiwanesische und japanische Zertifizierung erhalten.

Unsere Geschichte

Termin vereinbaren

Kontaktieren Sie uns jetzt