High-Tech-Pressvolumenventilator

Luna Es wurde entwickelt, um Patienten mit akutem und chronischem Atemversagen zu unterstützen.

Dank seiner Vielseitigkeit und der Fähigkeit, mit verschiedenen Kreisläufen zu arbeiten (Doppelschlauch mit Exspirationsventil, Einzelschlauch mit Exspirationsventil, Einzelschlauch mit Leckagesystem, Kreislauf zur Mundstückbeatmung), bietet es die beste Therapie entsprechend den therapeutischen Bedürfnissen des geduldig.

Luna Es ist mit einem 7-Zoll-Touchscreen-Display ausgestattet, mit dem der Benutzer die Lüftungsparameter intuitiv einstellen kann. Die Homepage überwacht ständig die Therapiewerte unter besonderer Berücksichtigung der Beatmungsqualität (Atemzugvolumen, Leckage und Minutenbeatmung).

Eigenschaften ausführen

  • Breite therapeutische Vielseitigkeit: invasive und nicht-invasive Beatmung mit aktiven Ventil- und Verlustkreisläufen
  • Genaue Lautstärke und Triggerempfindlichkeit
  • Große Auswahl an Einstellungen und Alarmen für jeden spezifischen Bedarf
  • Messung der ausgeatmeten Volumina mit einem "Doppelglied" -Kreislauf
  • Bedienoberfläche "Einfach zu bedienen"
  • Multitherapie für den sicheren und effektiven Einsatz zu Hause
  • Lithium-Polymer-Batterie (14 Stunden Autonomie im Standardzustand PS 10hPa, Epap 5hPa, Fr 15cpm)
  • Umfassende Überwachung und grafische Darstellung der Druck- / Zeit- und Durchfluss- / Zeitkurven
  • Optionale FiO2-Überwachung
  • Speicherung und Download der durchgeführten Therapien und der Alarmereignisse
  • Indiziert für die Behandlung von erwachsenen und pädiatrischen Patienten

Accessoires

  • Transportwagen: für den Transport des Geräts zu Ihnen nach Hause, in die Pflegeeinrichtung oder ins Krankenhaus. Wagengewicht 5.3 kg. Maximales nachhaltiges Gewicht 20 kg.
  • Funktionstasche: ermöglicht die Verwendung des Lüfters während des Transports
  • Tragetasche: Tasche für den Transport / die Lagerung des Lüfters und seines Zubehörs
  • Flexibler Arm für MPV-Schaltung: unterstützt den Patienten mit eingeschränkter Beweglichkeit während der Mundstückbeatmung